Sie befinden sich in der Ansicht Einfache Sprache

DILATION

Esther Kamba (Nairobi)

Eintritt € 7,00 | Ermäßigt € 5,00

Einstein Kultur | Halle 2

03.11. 18:30 – 19:20

04.11. 19:00 – 19:50

05.11. 18:30 – 19:20

In englischer Sprache mit Kikamba-, Kikuyu-, Sheng- und Kiswahili-Wörtern

  • Rollstuhlzugang mit Aufzug
  • Alternative Sitz- und Liegemöglichkeiten

Dilation ist englisch und bedeutet „Dehnung“.

 

In diesem Stück geht es um die Geburt von Menschen.

Jede Geburt ist anders.

In dem Stück geht es auch um Mythen über eine Geburt.

Ein Mythos ist so etwas wie ein Märchen.

In dem Stück gibt es auch persönliche Geschichten über Geburten.

 

Manchmal läuft eine Geburt sehr schlecht.

Für die Mütter ist das eine schlimme Erfahrung.

In dem Stück geht es auch darum,

wie solche schlimme Erfahrungen bei der Geburt geheilt werden.

Es geht auch darum,

wie Schwangere besser unterstützt werden können.

 

Esther Kamba lebt in Kenia.

Das ist ein Land in Afrika.

Sie ist Regisseurin.

Sie ist Mutter.

Sie setzt sich für die Rechte von Frauen ein.

Performance