YOGA (THE BARPS METHOD)

Navtej Johar (Delhi)

Eintritt frei

Digital

22.10. 8:00 – 9:15

23.10. 8:00 – 9:15

24.10. 8:00 – 9:15

25.10. 8:00 – 9:15

26.10. 8:00 – 9:15

27.10. 8:00 – 9:15

28.10. 8:00 – 9:15

29.10. 8:00 – 9:15

30.10. 8:00 – 9:15

31.10. 7:00 – 8:15

01.11. 7:00 – 8:15

02.11. 7:00 – 8:15

03.11. 7:00 – 8:15

04.11. 7:00 – 8:15

05.11. 7:00 – 8:15

06.11. 7:00 – 8:15

In englischer Sprache und Hindi

Navtej Johar entwickelte BARPS als Methode, um Yoga-Asana frei von jeglichem göttlichen oder religiösen Bezug zu halten. Gestützt auf Intelligenz, Sensibilität und vor allem die sinnlichen und geistigen Bedürfnisse des Körpers, ist BARPS eine sich selbst regulierende Übung, die Praktizierenden durch fünf akroamatische progressive Prozesse begleitet: Verbindung; Orientierung; Relation und Rotation der Gelenke; Konzentration auf Atem, Blick und Aufmerksamkeit; somatisches Spüren, Sehen und räumliche, innere Verkörperung. Die Sessions sind ein Angebot für alle, die sich auf Körperpraxis einlassen wollen. Besondere Vorkenntnisse oder physische Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Yoga