BARRIEREFREIHEIT

Kontaktperson für Fragen zur Barrierefreiheit

Wolfram Sander, wolfram.sander@spielmotor.de | Tel.: 089 / 280 56 07

Derzeit ist der Bereich Barrierefreiheit noch in Entwicklung. Informieren Sie sich bitte regelmäßig auf unserer Website.

 

Early Boarding

Wir bieten bei allen Veranstaltungen mit einer festgesetzten Einlasszeit jeweils 10 Minuten vor Beginn einen Vor-Einlass an. Weitere Informationen ab 01.10.

 

Einfache Sprache

Unser Programm ist auf unserer Website auch in Einfacher Sprache verfügbar.
 

Folgende Icons finden Sie bei den Informationen zu den einzelnen Stücken:

Rollstuhlgerechter Zugang mit rollstuhlgerechtem WC

Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie uns.

 

 

Aufzug nur mit Anmeldung

Bitte kontaktieren Sie uns am Vortag.


Eingeschränkte Barrierefreiheit

Hilfestellung wird benötigt, zum Beispiel zum Öffnen von Türen.

 

 

Induktive Höranlagen

An einigen unserer Spielstätten sind induktive Höranlagen verfügbar.


 

Audio Deskription

Audio Deskription ist für die Vorstellungen von CRIPTONITE – BE INSPIRED! verfügbar.

 


Alternative Sitz- und Liegemöglichkeiten

Dieses Icon und weitere Informationen ab dem 01.10. unter den Stückseiten auf unserer Website. Ein Theaterbesuch erfordert oft langes Sitzen auf Stühlen auf engem Raum. Dafür möchten wir Alternativen anbieten. Diese alternativen Plätze sind begrenzt. Wenn Sie das Angebot in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns nach dem Kartenkauf direkt.

 

Informationen zum barrierefreien Zugang einzelner Spielstätten:
 

Gasteig: Parkgarage mit 19 Behindertenparkplätzen. Der Haupteingang hat eine Schwelle und ist über Kopfsteinpflaster zu erreichen. (089 / 480 980)

HochX: Keine privaten Behindertenparkplätze. Das Theater ist über eine Rampe von der Entenbachstraße aus zu erreichen. Ebenerdig kann es über die Falkenstraße erreicht werden. Das Personal vor Ort ist gerne bereit, Sie zu unterstützen und zu begleiten. Bitten rufen Sie vorher an. (089 / 209 703 21)

KÖŞK: Keine privaten Behindertenparkplätze. Bei Bedarf kann ein Platz in der Einfahrt reserviert werden. Der Haupteingang ist über eine Rampe erreichbar. Es gibt kein rollstuhlgerechtes WC. Der Veranstaltungsraum ist ebenerdig und ohne Bodenunebenheiten. (089 / 550 645 85)

Haus der Kunst: Privat ausgewiesener Behindertenparkplatz hinter dem Gebäude. Vor dem Haupteingang gibt es zwei Rampen. Im Gebäude gibt es einen Lastenaufzug. Dieser darf nur durch das Wachpersonal bedient werden. (089 / 211 271 13)

Residenztheater: Zwei ausgewiesene Behindertenparkplätze vor dem Eingang. Der Einlassdienst begleitet Sie auf Anfrage vor Ort. (089 / 218 519 40)
Schwere Reiter NEU: Zum Veranstaltungsraum führt eine Rampe mit 1 Meter Länge. Im Gebäude gibt es keine Schwellen. Es gibt kein rollstuhlgerechtes WC. Das Personal vor Ort begleitet Sie gerne. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. (089 / 218 982 26)

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst: Es gibt einen öffentlichen Behindertenparkplatz in der Nähe des barrierefreien Eingangs. Das Personal vor Ort ist gerne bereit Sie zu begleiten. Bitte melden Sie sich hierfür vorher an. (089 / 289 276 26)

LUISE Engagement & Kultur: Private Parkplätze in der Tiefgarage. Bitte rufen Sie vorher an, wenn Sie vor Ort Begleitung benötigen oder den Parkplatz nutzen möchten. (089 / 767 591 00)

Einstein Kultur: Es gibt zwei ausgewiesene Behindertenparkplätze vor dem Eingang in der Einsteinstraße. Der barrierefreie Eingang führt über den Innenhof des Gebäudes zu einem Aufzug. Bitte rufen Sie vorher an, wenn Sie den Aufzug nutzen wollen. (089 / 416 173 796)

Bellevue di Monaco: Es gibt kein rollstuhlgerechtes WC. Das Personal ist gerne bereit Sie vor Ort zu begleiten. (089 / 550 577 50)